Seite wählen
automatikfilter F400/ F440

Der selbstreinigende Automatikfilter F400/F440 ist ein elektrisch/pneumatisch betriebener Filter zum Separieren von Feststoffen aus Medien wie Kühlwasser, Prozesswasser und Brauchwasser. Der Filter ermöglicht eine kontinuierliche, zuverlässige Filtration in unterschiedlichsten Anwendungen.

TECHNISCHE BESCHREiBUNG

Die Automatikfilter F400 und F440 bestehen aus einem gegossenem oder geschweißten Gehäuse. Die Rückspülphase wird über ein definiertes Zeitintervall oder über einen voreingestellten Differenzdruck ausgelöst. In Abhängigkeit der Betriebsbedingungen kann die Rückspülphase auch manuell ausgelöst werden. In der Rückspülphase öffnet das Schmutzablassventil, so dass ein Druckgefälle zur Atmosphäre entsteht. Gleichzeitig fährt die Rückspüldüse das innere des Siebeinsatzes ab, wodurch eine effektive Reinigung gewährleistet wird. Die Filtration wird während der Rückspülphase nicht unterbrochen. Nach Ablauf der eingestellten Rückspüldauer, schließt das Schmutzablassventil automatisch.

Nennweite F400 (G)
Nennweite F440 (G)
DN25 – DN80
DN100 – DN400
Gehäusewerkstoff
GG-25
P265GH
1.4541
Auslegungsdruck
10 bar
Durchfluss
2,5 bis 1100 m3/h
Filtereinsatz
Siebeinsatz plissiert oder glatt
Filterfeinheit
≥ 20 µm
Regelwerke & Richtlinien
AD2000/ EN13445
PED
Animation

GEORG SCHÜNEMANN GMBH

BUNTENTORSDEICH 1

28201 BREMEN

info@sab-bremen.de

Tel.: +49(0)421-5 59 09-0

Fax: +49(0)421-5 59 09-40

FÖRDERUNG

 

 

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner