Seite wählen
notatemluftsysteme

Wenn die Luft an Bord eines U-Bootes verunreinigt ist (z.B. durch Rauch) oder wenn das U-Boot geflutet ist, atmet die Besatzung aus dem integrierten Notatemluftsystem. Dieses System besteht hauptsächlich aus Atemluft-/ Atemgasflaschen, einer Druckminderstation (BIBS), die die Atemluft/ das Atemgas auf einen Druck reduziert, mit dem die Atemmasken arbeiten können und den Kupplungen für die Atemmasken.

SAB-SYSTEME

NOTATEMLUFTSYSTEME

Wenn die Luft an Bord eines U-Bootes verunreinigt ist (z.B. durch Rauch) oder wenn das U-Boot geflutet ist, atmet die Besatzung aus dem integrierten Notatemluftsystem...>>

Die integrierte BIBS-Station der Georg Schünemann GmbH enthält alle wichtigen Komponenten der Notatemluftanlage. Sie mindert den Flaschendruck um Atemmasken an die Kupplungen anschließen zu können. Zusätzlich beinhaltet die integrierte BIBS-Station Anschlüsse für HIS-Controller oder HABETAS-Systeme, Tauchflaschenfüllanschlüsse, Anschlüsse für die Kupplungen im Turm, etc.

REFERENZEN

U-Boote
Klasse 206, Klasse 209, Klasse 212, Klasse 214, Klasse 218, Dolphin Klasse, Dolphin-AIP Klasse, Klasse S-80Plus, Jangbogo3-Klasse, HDS-400 Klasse

 

GEORG SCHÜNEMANN GMBH

BUNTENTORSDEICH 1

28201 BREMEN

info@sab-bremen.de

Tel.: +49(0)421-5 59 09-0

Fax: +49(0)421-5 59 09-40

FÖRDERUNG

 

 

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner