Seite wählen
einfachfilter F119

Der Einfachfilter Typ F119 ist ein vielseitig einsetzbarer Filter für flüssige Medien. Er zeichnet sich durch hohe Leistung, geringen Platzbedarf sowie leichte und schnelle Reinigungsmöglichkeit aus. Der Siebwechsel kann durch die Ausrüstung mit unterschiedlichen Deckelverschlüssen optimiert werden. Der Verschmutzungsgrad kann optional über verschiedene Differenzdruckanzeiger überwacht werden. Weitere Optionen, wie z.B. Magneteinsätze oder Schutzanoden, ermöglichen eine anlagenindividuelle Anpassung.

TECHNISCHE BESCHREIBUNG

Der Filter besteht aus einem Gussgehäuse mit gegenüberliegenden, höhengleichen Anschlussflanschen. Der Deckel wird entweder durch einen Bügelverschluss oder durch Stiftschrauben und Muttern befestigt. Der Filter ist mit einem Korb- oder Ringsieb ausgestattet. Das zu filternde Medium durchströmt den Siebeinsatz von innen nach außen. Der Siebeinsatz besteht aus einem Lochblech, das wahlweise mit Geweben verschiedener Maschenweiten bespannt werden kann.

Nennweite
G ½ - 2
Betriebsmedium
Flüssigkeiten
Gehäusewerkstoff
GGG-50
Auslegungsdruck
6 bar, 10 bar
Durchfluß
max. 18 m3/h
Filtereinsatz
Korbsieb
Ringsieb
Filterfeinheit
80 – 1000 µm (Gewebe mit Stützblech)
ab 1 mm (Lochblech)
10 – 60 µm (auf Anfrage)
Optionen
Magneteinsatz
DOWNLOADS

F119-TYPENBLATT

GEORG SCHÜNEMANN GMBH

BUNTENTORSDEICH 1

28201 BREMEN

info@sab-bremen.de

Tel.: +49(0)421-5 59 09-0

Fax: +49(0)421-5 59 09-40

FÖRDERUNG

 

 

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner